Kopfzeilen Motiv - Behindertenbeirat Trier

“Barrieren erkennen – Barrieren vermeiden”

Unter diesem Motto fand am 12.09.2013 in den Viehmarktthermen eine von der Stadt Trier gemeinsam mit dem Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz organisierte Veranstaltung zum Thema Inklusives Bauen statt.

Die Architekten Michael Bohl, selbst Rollstuhlfahrer, und Ilse-Maria Engel-Tizian, langjährige Beraterin der Landesberatungsstelle “Barrierefrei Bauen und Wohnen”, stellten interessante, kreative und praktische Lösungen für eine barrierefreie Architektur vor. Anschließend demonstrierte Dr. med. Stefanie Gurk durch den Einsatz von extra präparierten Anzügen, auf welche Barrieren Menschen mit Handicap im Alltag treffen.

Bei einem Glas Wein bestand im Anschluss die Möglichkeit zum Austausch zwischen Fachleuten, Betroffenen und Entscheidungsträgern.