Kopfzeilen Motiv - Behindertenbeirat Trier

“Endstation Treppenhaus”

Leider war für mobilitätseingeschränkte Personen keine Teilnahme am Leserforum des “Trierischen Volksfreundes” am 25.6. möglich. Zu der sicherlich interessanten Veranstaltung zum Thema ECE – neues Einkaufszentrum mit Teilnahme von OB Jensen führten jede Menge Stufen. Als Veranstaltungsort war das Humboldt-Gymnasium-Trier gewählt worden und dabei blieb es auch – trotz sofortigen Protests der Trierer Behindertenbeauftragten Nancy Poser und des Konzer Behindertenbeauftragten Peter Musti. Und das, obwohl der TV selbst schon 2004 und 2003 vehement auf die mangelnde Barrierefreiheit dieses Veranstaltungsortes aufmerksam gemacht hatte. Damit wird der TV der erste Flop in unserer Kategorie Top und Flop.

Protestaktion des Behindertenbeirates anläßlich des Leserforums

Protestaktion des Behindertenbeirates anläßlich des Leserforums, v.l.: Ulrich Perl, Michael Bohl, Nancy Poser, Lydia Schäffer, Peter Musti
- Quelle: Marcus Stölb/16vor.de