Kopfzeilen Motiv - Behindertenbeirat Trier

Termine

Aktuelle Termine werden hier aufgeführt.

 

  • Am Donnerstag den 13.11.2017 ist die Premiere des Dokumentarfilms ” Ein Riss in der Seele” Fluchterfahrungen von Ralf Kotschka. 9 Flüchtlinge und Vertriebene erzählen ihre Geschichte. Beginn 19:00 Uhr im Broadway Filmtheater Trier .
  • Am 17.11.2017 um 20:00 Uhr in der Tufa Trier findet die Aufführung unseres aktuellen Stücks “Heim-Suchung- com.guck wo du bleibst'” statt. Im Stück wird die Frage gestellt:  Wie wollen wir eigentlich leben, wenn wir Hilfe oder Pflege brauchen?
  • Vom  27.11.2017 bis zum 18.12.2017 in der Volkshochschule Trier, präsentiert die Lebenshilfe Trier in Zusammenarbeit mit Special Olympics Rheinland Pfalz Momente der Landesspiele 2017 in Bild und Ton.
  • Die Römer entdecken – Öffentliche Führung für Hörgeschädigte  am Samstag, 7. Oktober 2017, um 15 Uhr im Rheinischen Landesmuseum Trier
  • Disco der Lebenshilfe Trier , 27.11.2016 im Toni , Donfreihof 1 in  Trier ab 17:00 Uhr -Ende offen
  • Freitag , 18.November 2016 ab 18:00 , Lesung aus: Panthertage- Mein Leben mit Epilepsie, von Sarah Elise Bischof. Mit anschließender Diskussionsrunde. Mayersche Interbook Trier , Eintritt frei. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Selbsthilfegruppe für Epilepsiekranke SAAT e.V. Trier
  • die SEKIS – Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Trier veranstaltet  in diesem Jahr zum ersten Mal die „Wochen der Seelischen Gesundheit“ vom 4.10. bis zum 16.10.– Programm im Anhang. Alle Veranstaltungen sind kostenlos, in barrierefreien Räumen, für die Workshops sind Anmeldungen erforderlich.
  • Aus Wiese und Wald frisch auf den Tisch! Unter diesem Motto bietet der Beirat für die Belange behinderter Menschen der Stadt Trier in Zusammenarbeit mit der Naturerlebnispädagogin Beate Stoff und dem Forstamt Trier am 25.09.2016 ab 13:30 Uhr eine erlebnisreiche Kräuterwanderung auf dem rollstuhlgerechten Wanderweg im Quinter Wald an. Nach einer rund zweistündigen Tour, bei der die Referentin zeigt, welche Pflanzen – oft unscheinbar – am Wegesrand wachsen, wie man essbare Kräuter sicher erkennen kann und wozu sie dienen können, gibt es zum Abschluss auf dem Gelände des Forstamtes Trier einige Leckereien aus der „Wilden Küche“! Denn viele heimische Kräuter lassen sich auch ohne besondere Vorkenntnisse erkennen und in kulinarische Köstlichkeiten verwandeln. Weitere Informationen und Anmeldung bis 23. September bei Heike Unterrainer, Beirat für die Belange behinderter Menschen der Stadt Trier, Tel.: 0651/718-1033, heike.unterrainer@trier.de.
  • SEKIS – Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Trier läd ein zum Fachtag „Angehörige und Sucht“, der am kommenden Samstag, 10.09. ab 14.00 Uhr im Broadway stattfindet.
  • 4. regionale Veranstaltung am 27.Juni 2016, 17:00 – 19:00 Uhr, in Trier ” Wege zu einem bezahlbaren Wohnen und Bauen in Rheinland- Pfalz- Initiativen und Förderprogramme praxisnah” . Bitte den Termin vormerken. Infos unter www.fm.rlp.de
  • Am 17.05.2016, 18:00 Uhr, findet in der Europäischen Akademie des rheinland-pfälzischen Sports, Herzogenbuscher Straße 56, Trier das 5. Trierer Inklusionsgespräch unter dem Titel : Das neue Teil”hätte”gesetz.
  • Vom 09.bis 31.01.2016 gibt es die  Wanderausstellung “Kunst trotz(t) Handicap”  in der Tufa in Trier. Die Kunstwerke werden  von der Diakonie Deutschland ausgestellt.
  • nächstes Treffen des Netzwerk Gleichstellung und Selbstbestimmung,  Trier, am 02.12.2015 , 16:00 – 18:00 Uhr im Integrationsamt , Alte Reichsabtei 6, 54290 Trier
  • am 25.11.2015 von 13:00-17:00 Uhr findet im kurfürstlichen Palais in Trier die Abschlussveranstaltung im Programm Gemeinsam klasse-Inklusion macht Schule statt.
  • das Kompetenznetz Depression Eifel-Mosel  lädt sie am 11.11.2015 um 18:00 Uhr zu ” Molltöne der Seele ” Melancholie in der Literatur” ein.  Die Veranstaltung findet im Brüderkrankenhaus Trier,  Albertus-Magnus-Saal statt.  Eintritt und Imbiss frei.
  • am 05.11.2015 findet eine Netzwerktagung Wohnen in Nieder-Olm ,Ludwig-Eckes-Halle statt. Informationen darüber finden sie im Internet unter : http://msagd.rlp.de/wohnen/netzwerktagung-wohnen-2015/
  • Ausstellung ” Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte” vom 20.09. bis 11.10.2015  in der Kulturstätte  Alte Synagoge Schweich , Richtstraße 42, Schweich.
  • Workshop “Das Bistum auf dem Weg zum inklusiven Handeln” am 25. September 2015  in der Cafeteria im Bischöflichen Generalvikariat, Mustorstraße 2, Trier- bitte anmelden unter http:// inklusion.bildung-leben.de/
  • ab 18:00 am 22. Juli 2015,  Info Veranstaltung , der IFD Trier für Hörbehinderte stellt sich vor, Stresemannstr. 5-9
  • ab 16.06.15 dem Tag der Eröffnung  um 17:00 jeweils Dienstag bietet das “Cafe Welcome” einen Treffpunkt für und mit Flüchtlingen an, im Bürgerhaus Trier- Nord, Franz-Georg-Straße 36  und vom Team “Engagierte Bürger aus Trier.
  • Sommerfest der Caritas Werkstätten Trier am 03. Juli  ab 10:15 Uhr , Diedenhofener Straße 9, 54294 Trier
  • Fachtagung zur Flüchtlingsarbeit der Stadt Trier , 25.Juni 2015, Europäische Kunstakademie, Aachener Str. 63, Trier
  • das Team des Broadway Filmtheater Trier hat sich aufgrund der Begeisterung bei der Premiere und der anhaltend großen Nachfrage entschlossen, den Dokumentarfilm „Unerhört?!“ erneut zu zeigen. Die Termin sind am  Sonntag, den 21. Juni, 17.00 Uhr und am Dienstag, den 23. Juni 2015, 19.30 Uhr im broadway Filmtheater, Paulinstr. 18, Trier
  • “Alles Schikane? ”  –  4. Trierer Inklusionsgespräch am Mittwoch den 6.Mai im Schammatdorf- Zentrum , 18:00  Uhr,              Im Schammat 13a, 54294 Trier
  • Filmpremiere “Unerhört”-  Am Samstag, 18. April 2015 um 16:30 Uhr findet im Broadway Filmtheater Trier, Paulinstraße 18 , die Filmpremiere Unerhört statt. Online ist der Trailer vorab schon mal zu sehen unter
  • www.unerhört-derfilm.de
  • Vortragsveranstaltung und 25 Jahre SAAT e.V.  der Selbsthilfegruppe für Anfallkranke und Angehörige Trier e.V. am 11.April 2015, 14:00- 18:00 Uhr . Veranstaltungsort ist das Mutterhaus Trier, Konferenzraum 7.Etage, Feldstraße 16, Trier
  • SPD Landtagsfraktion und Malu Dreyer laden ein, im Rahmen des Zukunftsdialoges ” Heute die Arbeitswelt von Morgen gestalten” am Montag, den 23.März 2015 um 18:00 Uhr gemeinsam zu diskutieren.  Veranstaltungsort ist die VHS Raum 005 , Domfreihof 1b, Trier
  • Disco im Schammatdorf- Zentrum 07. März 2015 ab 20:00 Uhr , Eintritt 3,00 Euro pro Person,
  • Auftaktveranstaltung Inklusion 26.11.2014 um 17:00 in der Aula des AMG
  • Fachtagung Psychiatrieerfahrener – Das Recht auf Sexualität 11 2014 – Fachtagung des Landesverbandes Psychiatrie-Erfahrener Rheinland-Pfalz e.V.Wann? 19.11.2014, 10 Uhr
    Wo? Jugendheim St. Bernhard, Aufm Greifen 12, Wittlich
  • Gruppentreffen der Psychiatrie-Erfahrenen TrierWann? Jeder 2. und 4. Dienstag im Monat , 17.00-19.00 Uhr
    Wo? In der “Alten Schmiede”, Petrusstr.22, 54292 Trier (Tagesstätte der Caritas)
  • Selbsthilfegruppe für SchwerhörigeWann? Letzter Freitag im Monat, 18.30 – 20.00 Uhr
    Wo? HörBiz