Interessante Beiträge- Blog

Veröffentlicht am 22. April 2021
Kategorie: Inklusion, Nicht kategorisiert

WILLKOMMEN BEI AUTISMUS VERSTEHEN

„autismus verstehen“ beleuchtet verständlich und ausführlich relevante Themen aus dem Autismus-Spektrum in Form von aktuellen Informationen zur Autismusforschung, Interviews, Reportagen, Kurznachrichten und vielem mehr. Menschen mit Autismus-Diagnose sind fester Bestandteil unseres Teams und prägen zusammen mit versierten Autoren und Journalisten die inhaltliche Arbeit. zur Webseite
Zum Beitrag
Veröffentlicht am 22. April 2021
Kategorie: AG Soziales und Schule

Zwangsmaßnahmen: UN-BRK in Gefahr

Seit einigen Jahren diskutiert der Europarat ein Rechtsinstrument mit dem Titel „Entwurf eines Zusatzprotokolls zum Schutz der Menschenrechte und der Würde von Menschen mit psychischen Störungen in Bezug auf unfreiwillige Unterbringung und unfreiwillige Behandlung“. Dieses Protokoll ist ein zusätzliches Protokoll zur „Konvention über Menschenrechte und Biomedizin“. Die Konvention ist besser bekannt als Oviedo-Konvention des Europarates und ist […]
Zum Beitrag
Veröffentlicht am 19. April 2021

Online Handbuch- Inklusion als Menschenrecht

Inklusion ist ein Menschenrecht. Inklusion bedeutet, dass kein Mensch ausgeschlossen werden darf.
Zum Beitrag
Veröffentlicht am 9. März 2021

Inklusion auf dem Arbeitsmarkt erleidet durch Corona-Krise deutlichen Rückschlag

Corona-Pandemie wirft Inklusion auf dem Arbeitsmarkt um vier Jahre zurück. Hier geht es zum PDF  
Zum Beitrag
Veröffentlicht am 9. März 2021

Stadtratssitzung 26.10.2020. Rede von Gerd Dahm

Rede zu den Anforderungen öffentlich geförderter Mietwohnungsraum und Barrierefreiheit
Zum Beitrag
Veröffentlicht am 9. März 2021

Inklusion gelingt!

Herzlich willkommen zur Initiative der Wirtschaft „Inklusion gelingt!“ für Menschen mit Behinderung
Zum Beitrag
Veröffentlicht am 22. Oktober 2020
Kategorie: Inklusion, Presseinformationen

Der Allgemeine Behindertenverband in Deutschland (ABiD) fordert hundertprozentige Barrierefreiheit

ABiD fordert ein Ende der Ausreden Nach wie vor können viele Wohnhäuser, Arztpraxen und Kulturveranstaltungen von einer ganzen Reihe von Menschen wegen fehlender Barrierefreiheit nicht genutzt werden. Der Allgemeine Behindertenverband in Deutschland (ABiD) fordert deshalb eine hundertprozentige Barrierefreiheit. Artikel weiter lesen
Zum Beitrag